BBQ mit Stars and Stripes und Schwarz, Rot, Gold

GIESSEN – FERNWALD – Juni 2016 – In der Steinbacher Kleintierzuchtanlage hatten sich die Brücke-Mitglieder wie in den letzten beiden Jahren zum klassischen Sommer BBQ getroffen. Neben Steaks und Würstchen gab es gespendete Salate und ein großes Küchenbüfett. Die ganze Anlage war passend zum deutsch-amerikanischen Grilltreffen mit Stars and Stripes und in Schwarz, Rot, Gold dekoriert. Verabschiedet wurde unser US-Student Patrick Elsworth. Ihm wurde ein Shirt der Justus-Liebig-Universität Gießen als Andenken für sein Jahr in Mittelhessen überreicht. Präsident Roger Schmidt und Studentenbeauftragten Kerstin Ruppel wünschten ihm viel Erfolg bei seinem weiteren Studium im Oberlin College in Ohio. Applaus gab es zu dem reichlich für den freundlichen jungen US-Amerikaner, der zahlreiche neue Freunde in Deutschland gefunden hat. Vor seiner Rückreise in die Staaten besucht er noch einmal eine europäische Metropole mit der spanischen Stadt Barcelona. Damit erfüllt er sich einen Traum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.